Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Dienstag, 28 November 2017 11:00

Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

geschrieben von

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW auf der Bundesstrasse 5 zwischen Grünhof und der Abfahrt NeuGülzow beschäftigte die Gemeindefeuerwehr Geesthacht. Am 28 November gegen 11:00 Uhr wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Grünhof-Tesperhude zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 5 gerufen. Diese hatten gerade eine Ölspur im Ort abgearbeitet und waren die ersten Kräfte vor Ort. Zwei Personen wurden bei diesem Unfall verletzt - Der LKW Fahrer sowie die noch eingeklemmte Person in dem PKW. Die Kräfte Grünhof-Tesperhude alarmierten die Kräfte aus Geesthacht nach. 

Der LKW Fahrer konnte an den Rettungsdienst übergeben werden und bei dem verunfallten LKW wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Der PKW Fahrer musste mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nach dem Schaffen einer Rettungsöffnung konnte auch die Person an den Rettungsdienst übergeben werden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Grünhof-Tesperhude übernommen - die Geesthachter Kräfte rückten ein.

Im Zuge der Rettungs - und anschließenden Bergungsarbeiten blieb das Teilstück der Bundesstraße gesperrt.

Grünhof-Tesperhude: 10-48-11, Geesthacht: ELW 1 (10-11-01), LF 20 (10-46-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02), Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Gelesen 963 mal