Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Über die Gemeindefeuerwehr Geesthacht

Über die Gemeindefeuerwehr Geesthacht Google Maps

Die Gemeinde: Geesthacht ist die größte Stadt des Kreises Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein und Teil der Metropolregion Hamburg. Sie liegt südöstlich von Hamburg direkt am Elbufer; die Entfernung zur Hamburger Innenstadt beträgt etwa 30 Kilometer. Unterhalb des Geesthachter Wehrs beginnt die tidebeeinflusste Unterelbe. Das Stadtgebiet grenzt unmittelbar an den Hamburger Stadtteil Altengamme und ist von Niedersachsen nur durch die Elbe getrennt, die Stadt liegt also an einem Dreiländereck. [Quelle Wikipedia]

Die Gemeindefeuerwehr: Geesthacht besteht aus den Ortswehren Geesthacht (FFG) und Grünhof-Tesperhude (FFGT). Beide Wehren fahren im Jahr zusammen ca. 300 - 400 Einsätze [FFG ca. 300 Einsätze/Jahr; FFGT ca. 60 Einsätze/Jahr].

Die Gemeindefeuerwehr Geesthacht besitzt zu den Freiwilligen Feuerwehren auch eine Jugendfeuerwehr. Insgesamt besteht die Gemeindefeuerwehr (inklusive Ehrenabteilung) aus ca. 150 Mitgliedern.


So wird die Gemeindefeuerwehr alarmiert.

Gelesen 41830 mal

Medien