Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Besuch bei der Airport Hamburg Feuerwehr

Am 24.06.2012 besuchte eine 30-köpfige Delegation des Fördervereins der Feuerwehr Geesthacht die "Hamburg-Airport Feuerwehr". Nach dem obligatorischen Sicherheits-Chek von Fahrzeug und Besuchern ging es über das Nord-Tor in den "sensiblen Bereich" auf das Gelände des Flughafens. An der Feuer- und Rettungswache wurde die Gruppe von einem Zugführer der Airport-Feuerwehr begrüßt. Dieser gab Informationen über die Arbeit der Werkfeuerwehr und führte die Besuchergruppe durch die Fahrzeughallen in denen die zahlreichen Sonderfahrzeuge auf ihre Einsätze warten. Mit Erstaunen nahm man die ungefähre Einsatzzahl von bis zu 2.000 Einsätzen im Jahr zur Kenntnis, bei deren Haupteinsätze dem Rettungsdienst zugeschrieben werden. Eine Vorführung eines von vier vorgehaltenen Flugfeld-Löschfahrzeugen war selbstverständlich das Highlight der Veranstaltung und bildete den Abschluss der Rundführung.

Gelesen 3366 mal