Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Freitag, 11 Januar 2019 17:14

Explosion in Mehrfamilienhaus

geschrieben von

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Pommerweg sorgte am Freitag gegen 17:15 Uhr für einen Großeinsatz der Feuerwehr. 
Ersten Erkenntnissen nach war eine Gaskartusche zum Auffüllen von Feuerzeugen zu heiß geworden und explodiert, wodurch eine starke Druckwelle entstand. Es wurden Türzargen und Türblätter zerstört, Fensterscheiben gingen zu Bruch und Kleidungsstücke wurden aus der Wohnung geschleudert. Es kam zu einer Rissbildung im Gebäude. Verletzt wurde niemand.
Die Einsatzkräfte evakuierten 11 Personen aus dem Wohnhaus und forderten über das THW eine Statikerin an, die das Gebäude begutachten sollte. Am Abend konnte dann Entwarnung gegeben werden und die Bewohner durften das Haus wieder betreten.

Zu dem Einsatz wurden folgende Einsatzkräfte angefordert: Feuerwehr Geesthacht, Polizei, Rettungsdienst, Schnelleinsatzgruppe Betreuung, Statiker und Fachberater THW, Ordnungsamt, Energieversorger, Stadtvertreter Fachdienst Soziales, sowie ein Tischler.

Gelesen 1529 mal