Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Sonntag, 22 Oktober 2017 07:28

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

geschrieben von

Mit der Alarmmeldung „Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr“ wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Geesthacht am Sonntag, den 22.10 um 07:28 Uhr zur Feuerwache gerufen. In der Hansastraße brannte es im Keller eines Mehrfamilienhauses.

Vor Ort ging ein Atemschutztrupp mit einem C-Strahlrohr über einen Seiteneingang in den Keller vor, um das Treppenhaus rauchfrei zu halten. Es stellte sich heraus, dass im Keller ein Verschlag brannte. Dieser konnte allerdings schnell gelöscht werden. Da der Keller weiterhin verraucht war, setzten die Einsatzkräfte einen Druckbelüfter ein.

Der Einsatz konnte um 08:45 Uhr beendet werden. Eingesetzt waren KdoW (10-10-01), ELW 1 (10-11-01), DLK (10-32-01), LF 20 (10-46-01), LF 16/2 (10-47-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02), Polizei, Rettungsdienst und Notarzt.

Gelesen 1728 mal