Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Mittwoch, 18 Dezember 2013 09:14

Brandgeruch in Deutscher Bank

geschrieben von

Am Mittwoch um 09:14 Uhr wurde die Feuerwehr wegen starkem Brandgeruch zur Deutschen Bank in die Bergedorfer Straße alarmiert. In einem rückwärtigen Raum konnte mittels der Wärmebildkamera ein Defekt in einer Deckenlampe lokalisiert werden. Die Lampe wurde von den Feuerwehrkräften aus dem Stromnetz genommen und somit die Gefahr eines Brandes beseitigt.

Im Einsatz waren ELW (10/11/1), DLK (10/32/1), HLF 20 (10/44/1) und das LF 16/2 (10/44/2).

Gelesen 1699 mal