Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Dienstag, 19 März 2013 14:49

Feuer in Tiefgarage

geschrieben von

Am Dienstagnachmittag wurde die FF Geesthacht mit der Einsatzmeldung "Qualm aus Tiefgarage" an die Hansastraße / Worther Weg gerufen. In einem Dreier-Trupp gingen die Feuerwehrmänner mit Wärmebildkamera und C-Strahlrohr in die Tiefgarage vor. Durch die Kamera konnte recht schnell der Brandherd in dem starken Rauch lokalisiert werden (es war keine Sicht in der Tiefgarage möglich).
Etwa 40 Meter vom Eingangstor entfernt fanden die Einsatzkräfte einen brennenden BMW, der Ursache für die starke Hitze war, die auch mehrere andere Autos und Motorräder in der Tiefgarage beschädigt hat. Auch Teile der Betondecke sind abgeplatzt.
Mit Wasser und später mit Schaum konnte der Brandherd gelöscht werden.

Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden. Vor Ort waren der Rettungsdienst, die Polizei und die Feuerwehr Geesthacht (ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, ein Löschgruppenfahrzeug, ein Hubrettungsfahrzeug und ein Einsatzleitwagen). Die Hansastraße und der Worther Weg mussten zeitweise gesperrt werden.

Gelesen 4228 mal