//  GEMEINDEFEUERWEHR GEESTHACHT  //

Freitag, 13 Januar 2017 05:51

Verkehrsunfall B 5

geschrieben von  Felix Roth

In den frühen Morgenstunden, am Freitag den 13.01.17, wurden die Feuerwehren der Gemeindefeuerwehr Geesthacht zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 5 gerufen. Laut Einsatzmeldung sollten am Ortsausgang Grünhof-Tesperhude in Richtung Schnakenbek, vier PKW mit ein bis zwei Verletzten beteiligt sein.

Aufgrund des starken Schneefalls und der Glätte erwies sich nicht nur der Weg zur Wache als erschwerlich, sondern verzögerte auch die Anfahrt zum Einsatzort erheblich. Beim Eintreffen am Unfallort Ortsausgang Schnakenbek in Richtung Lauenburg, fanden wir vier zum Teil schwer beschädigte PKW´s vor. Ein VW Transporter lag seitlich im Graben, die anderen Fahrzeuge verteilten sich über beide Fahrstreifen, sowie den Radweg. Die acht Insassen konnten ihre Fahrzeuge selbst verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Nach Sicherung der Unfallstelle und der Unfallaufnahme konnten die Fahrzeuge zügig von der Straße geräumt werden. Kurz darauf wurde die Bundesstraße für den Verkehr wieder freigegeben. 

Zusätzlich waren am Einsatzort die Feuerwehr Schnakenbek, der Rettungsdienst und die Polizei.

Gelesen 1649 mal

© Gemeindefeuerwehr Geesthacht | ImpressumDatenschutz | Intern


Besucher: Heute 256 | Gestern 628 | Insgesamt 1041311

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online