//  GEMEINDEFEUERWEHR GEESTHACHT  //

Toughest Firefighter Alive

Am 23.06.2009 nahm ich am Toughest Firefighter Alive Wettkampf in Mönchengladbach teil. (2tes mal) Ich erreichte mit einer Zeit von 9:34 min den 77 Platz, bei 133 Teilnehmern. Es war und ist ein Wettkampf der einen an die Leistungsgrenzen führt. Ohne Training nicht zu packen......

2010 in Leipzig geht es wieder an den Start!

Autor & Teilnehmer: Robert Wähnke

 

Station 1:  

Die Schläuche müssen bis zu den Markierungen ausgezogen werden (ca. 80m). Schafft man es nicht, beide Schläuche zusammen bis zur Markierung auszuziehen, so ist es erlaubt, sie nacheinander auszuziehen. Die Schläuche müssen einfach gerollt werden. Die Schläuche sollen "sauber" aufgerollt werden - hier trifft die 

Entscheidung der zuständige Kampfrichter. Die Schläuche sind anschließend an einem markierten Punkt abzulegen (je nach Ermessen des Teilnehmers nacheinander oder zusammen).  

Station 2:  

Es sind 100 Anschläge an der Hammerbox zu leisten. Die Gewichte (20 Kg)beim Röhrenlauf dürfen nicht geworfen werden. Das 90 Kg Schultergewicht ist über eine Strecke von 100m zu tragen. Anschließend muss eine 2,50m hohe Eskaladierwand überwunden werden. Die Zeit wird gestoppt beim Sprung auf die Matte. 

Station 3:  

Zweiteilige Steckleiter tragen und an ein Objekt anstellen, 2 Gewichte a 15 Kg ins 2. OG tragen. Dort werden zwei zusammen eingebundene B-Schläuche hochgezogen. Diese müssen über die Brüstung gezogen und auf dem Boden abgelegt werden. Danach werden die beiden Gewichte zu je 15 Kg wieder aufgenommen und heruntergetragen. Anschließend wird noch ein Mundstück auf einen Wasserwerfer aufgeschraubt. Die Zeitnahme erfolgt bei Durchlaufen des Ziels.  

Station 4:  

Es müssen 15 Stockwerke hochgelaufen werden. 

 

Mit Ausnahme der Station 2 muss an allen anderen Stationen ein Preßluftatmer getragen werden.

Gelesen 2364 mal

© Gemeindefeuerwehr Geesthacht | ImpressumDatenschutz | Intern


Besucher: Heute 110 | Gestern 327 | Insgesamt 1081133

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online